theaterNEUN – am JTF e. V.

das JugendTheater Ensemble

am Jungen Theater Forchheim  e. V.
in Kooperation mit der Montessorischule Forchheim

Die SchauspielerInnen
Paula, Kai, Laura, Caro, Aliyah, Noel, Tizia, Helena, Elias, Clarissa, Daniel


unser nächstes Stück:

Shakespeare

12. Nacht oder „Was ihr wollt“

Die Komödie "Was ihr wollt" (auch: [Der] Dreikönigsabend oder Was ihr wollt; engl. Twelfth Night, or What You Will) wurde von William Shakespeare um das Jahr 1601 verfasst. Der erste Druck erfolgte in der Folioausgabe von 1623. Der früheste Beleg für eine Inszenierung dieser Komödie findet sich in einem Tagebucheintrag von John Manningham, der als Student an der Londoner Jesuitenschule des Middle Temple detailliert über eine festliche Aufführung von Twelfth Night, or What You Will berichtet, die er in der Middle Temple Hall am 2. Februar 1602 anlässlich einer Feier von Mariä Lichtmess erlebte. Im elisabethanischen England endete mit diesem Tag die Weihnachtszeit. Der Titel des Werkes deutet auf einen ähnlichen
festlichen Anlass, die „Zwölfte Nacht“ nach Weihnachten oder die Nacht
des Dreikönigsfestes bzw. der Epiphanie, in der das ausgelassene Treiben der Elisabethaner in der nachweihnachtlichen Zeit seinen Höhepunkt erreichte. Möglicherweise wurde das Stück erstmals am Vorabend des Dreikönigsfestes 1601 oder 1602 uraufgeführt. (Wikipedia)

Aufführungen in der Saison 2018/19
im Jungen Theater Forchheim:

Premiere:
Fr. 12. April 2019 um 20:00 Uhr

So. 14. April 2019 um 16:00 Uhr – Karten
Fr. 12. April 2019 um 20:00 Uhr – Karten
So. 14. April 2019 um 16:00 Uhr – Karten

Dernière:
Fr. 03. Mai 2019 um 20:00 Uhr – Karten


Links:
weiterführende Links:
British Library William Shakespeare;

Junges Theater Forchheim e. V.; Montessorischule Forchheim
Layout: J. Gutschmann CADesign